Pyrotechnik - Begriffserklärung

Pyrotechnik kurz erklärt Pyrotechnik

Pyrotechnik setzt sich zusammen aus dem Wort "Pyro" (von griechisch πυρ pyr „Feuer“) und "Technik". Im Zusammenhang beschreibt dies im Grunde eine Technik mit Feuer - als pyrotechnische Erzeugnisse versteht man im allgemeinen "explosives".

Pyrotechnik Aufteilung

Spricht man von einem pyrotechnischem Erzeugnis ist im allgemeinem ein Produkt der Industrie gemeint, in dem ein pyrotechnischer Satz enthalten ist, beispielsweise Treibladungen für Airbags.

Von einem pyrotechnischerm Gegenstand spricht man, wenn ein Gegenstand  einen pyrotechnischen Satz enthält, bei dessen vorsätzlich ausgelöster chemischer Zustandsänderung bestimmte Bewegungs-, Licht-, Knall-, Rauch-, Nebel-, Druck- oder Reizwirkungen hervorgerufen werden sollen. Ergebnis ist ein pyrotechnischer Effekt.

Gegenstände mit pyrotechnischem Inhalt unterliegen dem Sprengstoffgesetz; dem Pyrotechnikgesetz im besonderen.

Zurück

Suche

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Hersteller

Kundenmeinungen

Kundenberwertungen von feuerwerkshop.de

 

Mitglied im Händlerbund

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Pyrotechnik kaufen | Rauchbomben | Pyros bengalische Feuer | China Böller | Bühnenpyrotechnik | Rauchgranaten | Feuerwerk kaufen | Mobilversion Shop | Batteriefeuerwerk

Pyrotechnik bei feuerwerkshop.de

Parse Time: 0.256s